Was ist beim Kauf einer neuen Waschmaschine zu beachten?

Was ist beim Kauf einer neuen Waschmaschine zu beachten und welche Merkmale sollte ein gutes Gerät aufweisen?

Ein wesentliches Kriterium für die Auswahl der richtigen Waschmaschine ist die Haushaltsgröße. In einem Singlehaushalt fallen weitaus geringere Wäschemengen an als in einem Haushalt einer mehrköpfigen Familie mit Kindern. Deshalb ist die Größe der Trommel ein wichtiger Aspekt. Mit einer Waschmaschine von bis zu 5 kg Füllmenge ist ein Ein-Personen-Haushalt gut versorgt, für die größere Familie sind Geräte mit einer Füllmenge von 6 bis 12 kg vorzuziehen. Zahlreiche Waschmaschine-Tests sind sich einig, dass man einen Testsieger von Siemens mit ruhigem Gewissen kaufen kann, falls Sie eine schnelle Entscheidung treffen wollen (Quelle).

Beim Kauf stehen der Energie- und Wasserverbrauch an vorderster Stelle. Die Energieeffizienzklasse A++ ist bei neuen Geräten Standard. Auch bei der Waschwirkung und der Schleuderwirkungsklasse gelten diese Klassen. Die enorme Programmvielfalt bei den Geräten der neuen Generation bietet zusätzlich zahlreiche Spezialprogramme. Im folgenden Kurzvergleich erhalten Sie wertvolle und interessante Informationen zu drei häufig gekauften Maschinen.

Bosch WAE28445 (Frontlader)

waschmaschine (21)Die Bosch Waschmaschine ist unterbaufähig und verfügt über eine Nachlegefunktion. Damit können Sie ein vergessenes Kleidungsstück jederzeit nachträglich hinzufügen, das Programm pausiert und erlaubt ein nochmaliges Öffnen der Trommel. Das praktische Programm „Extra Kurz 15“ ermöglicht Ihnen das Auswaschen von bis zu zwei Kilogramm leicht verschmutzter Textilien in der Rekordzeit von nur 15 Minuten. Darüber hinaus wäscht das schonende Wolle-Hand-Waschprogramm so sanft wie von Hand.

Das „3D-Aqua-Spar-System“ optimiert den Waschvorgang in dreifacher Hinsicht: Es passt die Waschbewegung und Schöpfwirkung genau Ihrer Wäsche an. Die Wäsche wird durch die Kaskaden-Einspülung noch rascher durchfeuchtet und die „Vollflut“-Waschtrommel bewirkt in Kombination mit der gelochten Rückwand eine ständige intensive Durchfeuchtung Ihrer Wäsche.

Bauknecht WAT PLUS 522

Die Bauknecht WAT PLUS 522 bietet zahlreiche Waschprogramme. Das Handwäsche-Programm wäscht auch die empfindlichste Kleidung ohne Bedenken. Mit einem optimal abgestimmten Schleudergang sorgt das Programm für die perfekte Pflege Ihrer Feinwäsche. Das Hygiene+ – Programm sorgt mit einer verlängerten Temperaturhaltezeit dafür, dass 99,9 % aller Bakterien und Allergene beseitigt werden.

Mit dem Mehrfachwasserschutz+ von Bauknecht können Wasserschäden gar nicht erst entstehen. Denn ein spezieller Sicherheitszulaufschlauch, der durch ein mechanisches Sicherheitsventil verstärkt ist, schützt zuverlässig vor folgeschweren und unangenehmen Erlebnissen.

Bauknecht WA Champion

Bei der Waschmaschine empfiehlt Ihnen zum jeweils ausgewählten Programm, dem Verschmutzungsgrad, der Wäschemenge und der Waschmittelart die angepasste Dosierempfehlung. Das „15° Green & Clean“ – Programm schont Umwelt und Wäsche. Es reinigt Ihre Kleidung und Textilien bei nur 15 °C und erzielt das gleiche zuverlässige Waschergebnis wie bei 40 °C. Die innovative Anzeige der Waschmaschine gibt auch Rückmeldung über den zu erwartenden Verbrauch im Hinblick auf Wäschemenge, Programm- und Temperaturauswahl.

Diese Bauknecht Waschmaschine mit Ultimate Care schont, pflegt und erhält die eindrucksvollen Farben Ihrer Wäsche. Die Technologie basiert auf dem optimalen Zusammenspiel dreier Komponenten: der sogenannten „SoftMove“-Technologie für schonende Bewegungen der Waschtrommel, der innovativen Schontrommel für die sanfte Wäschepflege und dem Programm „15° Green & Clean“.

Weitere Links & Alternativen

Effizienter Trockner zum Vereinfachen der Hausarbeit

Der Trockner hat die Energieeffizienzklasse A++, was einem jährlichen Energieverbrauch von 212 Kilowattstunden entspricht. Die Geräuschemissionen betragen 65 dB, was für einen Trockner in Ordnung ist.

trockner (18)Der Trockner selbst hat einen selbstreinigenden Kondensator und einen Knitterschutz, mit dem gewährleistet ist, dass die Wäsche immer so aus dem Trockner kommt, wie man es gerne hat. Des weiteren verfügt dieser Trockner auch über die innovative activeAir Wärmepumpentrocknungs-Technologie, mit der man heute technisch auf dem neuesten Stand ist und Ergebnisse bekommt, wie man sie haben möchte. Laut Hersteller beträgt die Programmdauer des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung 178 Minuten und Teilbefüllung 110 Minuten.

Die Kondensationseffizenizklasse wird mit B angegeben. Die durchschnittliche Kondensationseffizienz des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung beträgt 86 %. Dieser Wert wird auch bei einer Teilbefüllung im selben Programm erreicht. Bei diesem Trockner können verschiedene Programme eingestellt werden, wie zum Beispiel Wolle finish, Mix, Outdoor, Super 40, Blusen/Hemden, Zeitprogramm warm und Zeitprogramm kalt. Der Trockner Test gibt Aufschluss über die aktuellen Stromspar-Modelle.

Unter Komfort kann man sich bei diesem Gerät auf SelfCleaning Condenser freuen, bei der man nie mehr den Kondensator reinigen muss, das AutoDry, einem feuchtegesteuertem Trocknungsprogramm, einer vollelektronischen Einknopf-Bedienung für alle Programme, einem anti-vibration Design für mehr Stabilität und Laufruhe und moderne Anzeigen, auf denen alle Programmdetails genauestens angezeigt werden.

Die Trommel kann mit dem softDry-Trommelsystem glänzen. Bei diesem gibt es eine große Edelstahltrommel und einen Mitnehmer im Softdesign, bei dem auch nicht zerstört werden kann. Auch hat die Trommel eine LED-Beleuchtung, bei der man sich das Ergebnis auch direkt in der Trommel ansehe kann. Die Trommel hat eine Kapazität von 7 Kilogramm.

Dieser Trockner ist an sich für jeden Haushalt geeignet. Allerdings sollten Singles sich überlegen, ob dieser Trockner wirklich für sie geeignet ist, da in einem Single-Haushalt fast nur kleinere Mengen an Wäsche zu waschen sind.

Kücheneinrichtung: Freistehende Spülmaschine von Bosch

Der Hersteller Bosch bietet seinen Kunden in der Regel besondere Produkte an, die nicht viel Strom verbrauchen. Das ist besonders dann wichtig, wenn häufig ein Geschirrspüler verwendet wird und dieser nicht auf das Haushaltsgeld einschlagen sollte. Immerhin muss der Strom regelmäßig bezahlt werden und sollte sich nicht belastend auf den Haushalt auswirken. Der Bosch Geschirrspüler bietet seinen Kunden vorteilhafte Leistungen an, die sich allesamt in einem Geschirrspüler für 12 Maßgedecke befinden. Dieser Link führt Sie zum aktuellen Test der besten Geschirrspüler in 2015.

Die Leistungen

geschirrspueler (17)Der Hersteller möchte mit der Energieeffizienzklasse A+ seinen Kunden eine gute Leistung anbieten. Mit einem jährlichen Energieverbrauch von 290 kW ist das Gerät sehr sparsam und kostet den Kunden somit nicht viel. Insgesamt können in dem Gerät 12 Maßgedecke eingefügt werden. Die Energieeffizienzklasse beträgt A+. Der Energieverbrauch ist auf 290 kWh/Jahr festgehalten, jedoch auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen, die bei einer Kaltwasserbefüllung genutzt werden. Der tatsächliche Energieverbrauch ist jedoch nicht direkt festzuhalten, da noch weitere Details bezüglich der Nutzung des Geschirrspülers geklärt werden müssen. Bei dem Geschirrspüler Test wurde erkannt, dass der Stromverbrauch jedoch gering ist, was die meisten Kunden als positiv erwähnt haben. In dem Geschirrspüler Testbericht, wie bereits der Hersteller mitteilt, ist der Energieverbrauch im Programm Eco 50 um die 1,02 kWh. Wenn die Leistungen der Maschine ausgeschaltet sind, wird nur 0,1 W verbraucht.

Der Verbrauch

Wasserverbrauch beträgt 3300 Liter pro Jahr. Die Grundlage, dass 280 auf Standardreinigungszyklen in Anspruch genommen wurden, wird hier als Rechnungsbasis verwendet. Der tatsächliche Wasserverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Geräts ab.

Es ist zu beachten, dass das Produkt im Alltag sehr gute Leistungen anbietet. Die Programme zur Reinigung von stark verschmutzen Geschirr sowie von weniger dreckigen Tassen und Tellern ist unterschiedlich lang gehalten. Darüber hinaus muss der Nutzer jedoch sicherstellen, dass bei einer halb gefüllten Maschine ein entsprechendes Programm gewählt werden sollte. Der Beladungssensor hilft dabei, die Befüllung akkurat zu reinigen. Besonders durch den Glasschutz der Maschine kann eine hochwertige Reinigung erhalten werden, ohne dass Gläser bei den Programmen des Geschirrspülers zerbrechen oder anderweitig in Mitleidenschaft geraten. Einige Kunden mussten allerdings erwähnen, dass die Trockenleistung nicht zu 100 Prozent perfekt ist und dass einige andere Maschinen in diesem Punkt eine bessere Leistung anbieten. Zusammenfassend kann das Gerät jedoch weiterempfohlen werden.